Herzlich Willkommen

Kerner Spätlese

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

6,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3 - 7 Tage *enthält Sulfite*
Inhalt: 0.75 Liter
Literpreis: 8,67 €

Kurzübersicht

frisch, rassig

/

Details

Der Kerner ist eine Neuzüchtung der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau im württembergischen Weinsberg. Justinus Kerner, der schwäbische Arzt und Dichter, hat dieser Kreuzung aus Trollinger und Riesling seinen Namen gegeben. Trotz der "Geburtshilfe" einer Rotweinsorte ist der Kerner ein Weißwein. Der "kleine Verwandte des Rieslings" wird in allen Qualitätsstufen bis zur Spätlese angeboten und entsprechend ausgebaut.

Zusatzinformation

Lieferzeit: 3 - 7 Tage *enthält Sulfite*
Füllmenge (Liter): 0.75
Qualitätsstufe: Spätlese
Alkoholgehalt (% Vol.): 11,5
Restsüße in (g/l): 24,9
Säure (%): 7,1
Jahrgang: 2016
Farbe und Geschmack: Kerner ist ein feinaromatischer und fruchtiger Typ. Sein Aromenspiel reicht - je nach Ausbau - von Birne, Orangenkonfitüre, grünem Apfel, Johannisbeere und Aprikose bis hin zum Eisbonbon. Manchmal lässt sich ein leichter Muskatton entdecken.
Empfehlungen: Trocken oder halbtrocken passt Kerner zu vielem: zu leichten und dezenten Vorspeisen wie Fisch- oder Gemüseterrinen, zu sommerlichen Salaten, zu Fisch, Geflügel und Kalbfleisch, zu Spargelgerichten, zu mildem Schnitt- und Frischkäse. Fruchtigsüße Spätlesen passen besonders gut zu Desserts mit Äpfeln, zum Beispiel zu einer Tarte Tatin.
Rebsorten: Kerner
Trinktemperatur (°C): 6 bis 8
Verschlussart: Schraubverschluss